Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

E-Mail an den

RVE Rodenbach

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Übungsstunden:  Freitags  15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: in Schulsporthalle Ebertsheim

Alternativ: auf Vorplatz des Radlerheimes nach Festlegung

 

Aktionen und Auftritte im laufenden Jahr:

- So. 11. Februar: Fastnachtumzug in Hettenleidelheim

- So. 19. August: Historischer Festumzug in Tiefenthal

- So. 21. Oktober:  Bockenheimer Winzerfest-Umzug

 

Auskunft:

ÜL Gisela Diemer: Tel: 06359/810245

 

Entstehung der Abteilung

Beim Sportlerabend am 22.09.2006 führte Lena Knauber aus Hettenleidelheim kleine Kunststücke mit dem Einrad vor.

Angeregt dadurch bekundete  Sandra Schäfer Interesse.

Antonia Bresic aus Bockenheim hatte zur gleichen Zeit auch nachgefragt ob der RVER Einrad fahren anbietet.

Daraufhin hat sich der Vorsitzende kurz entschlossen Einräder zu kaufen.

Bei Fa. Rad Gruber in Frankenthal wurden 3 Einräder gekauft.

 Anmerkung:

Bereits Mitte 2004 bekam der RVER vom Sportbund Pfalz für die Austragung seines Spielfestes einen Gutschein, einzulösen bei FRATUFA (Sportgeräte Fabrik in Frankenthal).

Der 1. Vorsitzende Albert Diemer und die Schriftführerin Gisela Diemer, lösten dort den Gutschein ein und kauften unter anderem ein Einrad.

Dieses Einrad wurde reihum an die Radrenn-Nachwuchsfahrer Oliver Barth, Alexander Hahn, Christoph Rödel und Christoph Renkel ausgeliehen.

Sie waren die Ersten, denen es Spaß machte.